1. Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB 's Allgemeine Geschäftbedingungen der Marina Krog, gesetzlich selbst vertreten. Die nachfolgenden AGB 's sind in deutscher Sprache verfasst und können ausgedruckt und von dem Kunden in seinen Arbeitsspeicher geladen werden. Sie werden dem Kunden zusätzlich bei jeder Warenlieferung ausgehändigt. Es gelten ausschließlich die AGB 's in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung. Änderungen der AGB 's behalten wir uns ausdrücklich vor.

Marina Krog bietet als Künstlerin unter der Domain http://www.plisseemarinakrog.de eigene Produkte zum Kauf über das Internet an.

  

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit

Marina Krog

Rehhoffstrasse 18

D-20459 Hamburg

Tel/Fax: +49 (0)40 37 36 74

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  

USt-IdNr.DE204145228

  

  

3. Zustandekommen des Vertrages

Verträge in unserem Internetshop können nur in deutscher Sprache geschlossen werden. Die Angebote im Online-Shop sind unverbindlich und stellen kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Geringe Abweichungen von den Produktangaben gelten als genehmigt, sofern sie für den Vertragspartner nicht unzumutbar sind. Wir übernehmen keine Gewähr für Farb- und Strukturabweichungen bei der Bildschirmdarstellung, da diese je nach technischer Gegebenheit anders ausfallen können. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail nach dem Erhalt ihrer Bestellung annehmen.

  

4. Widerrufsrecht

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung zurückgeben. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware an folgende Adresse

  

Marina Krog Rehhoffstrasse 18 D- 20459 Hamburg

  

Rücksendung der Ware erfolgt auf unsere Kosten und Gefahr, d.h. von Ihnen gezahlte Portokosten werden zusammen mit dem Rechnungsbetrag erstattet.

  

5.Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Marina Krog erstattet den Rechnungsbetrag zusammen mit den von Ihnen gezahlten Portokosten innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Ware. Die erhaltene Ware ist in einwandfreiem Zustand und in der Originalverpackung zurückzusenden. Ausdrücklich ausgeschlossen von der Rückgabe sind Sonderanfertigungen. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung (wie sie Ihnen etwa in einem Ladengeschäft möglich gewesen wäre) zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

  

6. Preise

Alle Preise sind Endpreise in EUR inkl. der jeweils gültigen Mehrwertsteuer. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

  

7. Versandkosten Inland

Der Versand innerhalb Deutschlands erfolgt portofrei

  

8. Versandkosten Ausland

Die Kosten richten sich nach dem Empfängerland. Sie werden Ihnen bei Auftragsbestätigung per Mail mitgeteilt  - Lieferung erfolgt erst nach Ihrer Genehmigung.

  

9. Zahlung

Die Zahlung für Lieferungen an Neukunden erfolgt ausschließlich per Vorkasse. Sind Sie bereits Kunde von Marina Krog, erhalten Sie zusammen mit der Ware eine Rechnung, zur Überweisung.

  

10. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Marina Krog

  

11. Lieferung

Ihre Bestellung wird schnellstmöglich nach ihrem Eingang von uns bearbeitet. Die Zusendung der Ware erfolgt innerhalb von 7 Tagen - bei Neukunden, spätestens
7 Tage nach Zahlungseingang.

  

12. Gewährleistung

Es gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist von 24 Monaten. Mängel bezüglich des Produkts wird der Kunde Marina Krog mitteilen und zusätzlich das Produkt übersenden. Marina Krog ist berechtigt, das Produkt nach ihrer Wahl zu reparieren oder kostenfreien Ersatz zu stellen. Ein Gewährleistungsanspruch besteht grundsätzlich nicht, wenn die Waren verändert oder beschädigt wurden, oder der Mangel auf unsachgemäßen Gebrauch zurückzuführen ist.

  

13. Datenschutz

Zur Bearbeitung und Versendung Ihres Auftrags speichern wie Ihre Adresse und Ihre personenbezogenen Daten. Für Rückzahlungen geben wir Ihre Daten an unsere Hausbank weiter.

  

 

14. Urheberrecht

  

Copyright by Marina Krog. Die Seiten meines Shops genießen Urheberrechtlichen Schutz. Nachahmung ist  - auch auszugsweise  - nur mit Genehmigung von Marina Krog erlaubt. Die Abbildungen genießen den Schutz des  § 72 Urheberrechtgesetzt.

  

15. Sonstiges

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder sollte eine regelungsbedürftige Lücke bestehen, sollen die Allgemeinen Geschäftbedingungen im übrigen Bestand haben. An die Stelle der unwirksamen Bedingung oder regelungsbedürftigen Lücke soll eine Formulierung treten, die der gewollten am nächsten kommt. Die mit uns geschossenen Verträge unterliegen in allen Fällten, auch bei Auslandsberührung, d.h. bei Bestellungen aus bzw. Lieferungen in das Ausland, dem deutschen Recht.

Impressum | Login | © 2008 Marina Krog Plissee