So wie es zu jeder Radierung eine Originalplatte gibt,
hat auch jedes meiner Plissees seine Originalform in der es gebrannt wurde.  
Diese Formen falte ich nach eigenem Entwurf.

Wie mein Plissee entsteht, sehen Sie in diesem Filmclip.


Sehen Sie in den Kragen, Schals und Jacken Urformen oder Ausgangsformen,
die zum Experimentieren einladen.
Ich möchte Sie animieren, die Teile in Ihrem ganz eigenen Stil zu gestalten
und Veränderungen im Plissee bewusst herbeizuführen. Ein paar praktische Hinweise
damit Sie lange Freude an den Plissees haben:

Die Teile aus Seide können chemisch gereinigt werden, geben Sie bitte
den Hinweis, die Falten möglichst zusammenzulegen.
Die Plissees aus Kunstfaser können vorsichtig von Hand gewaschen werden.

Durch Druck + Hitze + Feuchtigkeit habe ich die Falten in  den Stoff  gebracht.
Deshalb sollten Sie darauf achten,
dass diese drei Faktoren nie wieder gleichzeitig auf die Plisseefalten einwirken.

Bewahren Sie die Teile zusammengefaltet auf,
- im Originalkarton liegend
- in  einer Folienhülle bzw.
- mit einem Band zusammengenommen aufgehängt

Impressum | Login | © 2008 Marina Krog Plissee